MIMOT Track MT 60

MIMOT LP-Handlingsmodule

  • MIMOT Track MT 60
  • MIMOT Track MT 60

Mit den MIMOT-Transportbändern können mehrere SMT-Bestückungsautomaten und/oder zusätzliche Geräte zu einer kompletten In-Line-Fertigungslinie verbunden werden.

Die Bänder finden Verwendung als Einlauf-, Zwischen- und Auslaufbänder, wobei Transportgeschwindigkeit, Kontroll- und Stopp-Funktionen programmierbar sind.

Mehr Informationen

Je nach Anforderung können verschiedene Kombinationen beliebig zusammengestellt werden. Die Bedienung und Konfiguration erfolgt über den Bestückungsautomaten.

Um eine Verbindung mit anderen Einheiten einer Produktionslinie zu ermöglichen, sind die MT-Module mit einer SMEMA-Schnittstelle ausgestattet.

Die Breitenverstellung für Einlaufbänder erfolgt zusammen mit dem Bestückwagen des Bestückungsautomaten (motorisch, als Standard mittels manueller Eingabe,  bzw. optional automatisch via Software über das Bestückungsprogramm).

Zusätzlich kann als Erweiterung eines MIMOT Track MT 150 E/A oder eines MIMOT Track MT 180 E/A ein Inspektionsplatz montiert werden. Er ermöglicht die manuelle In-Line-Prüfung von Leiterplatten im Verlaufe des Transportes von einer Station zur Nächsten.

Mit dieser Option wird ein MIMOT Track MT 60-Modul wie folgt erweitert:

  • Ergonomisch konstruierte Arbeitsfläche mit Armauflagen für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Ablagemöglichkeit für Kontrollhilfsmittel in optimaler Arbeitshöhe
  • Lupenleuchte
  • Ausleuchtung der Arbeitsflächen
  • Programmierbarer Kontrollstep des Leiterplatten-Transportes

MIMOT LP-Magazinlifte

Der Magazinlift zum Beladen der Bestücklinie befördert die Leiterplatten automatisch aus dem Magazin über ein Transportband zum nächsten Segment. Die Integration des Leiterplattenausziehers in das Transportband ermöglicht eine enorme Platzeinsparung. Magazine können schnell und bequem eingesetzt werden.

Ein Magazinlift zum automatischen Entladen der Leiterplatten nimmt die Leiterplatten automatisch von einem Auslaufband in ein Magazin auf. Die Integration der Einschieb-Vorrichtung in das Transportband ermöglicht eine enorme Platzeinsparung. Magazine können schnell und bequem eingesetzt werden. Die Leiterplatte wird mittels Schieber in das Magazin gefördert. Daher ist kein zusätzlicher Freiraum unter den Leiterplatten erforderlich.

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit einen Lift mit reversierendem Betrieb einzusetzen. Mit einem kombinierten Ein- und Auslaufband können Leiterplatten vollautomatisch aus einem Magazin entnommen- und nach der Bestückung über dasselbe Band wieder in das Magazin zurück geschoben werden.

MIMOT LP-Magazinlift TWIN

Der MIMOT LP-Magazinlift TWIN ist verwendbar als Be- oder Entladelift, oder zum Be- und Entladen von einer Seite.

Er ist durch die hohe Lade-/Entladekapazität sehr gut geeignet für mannarme Schichten, oder wenn z.B. gute und schlechte Leiterplatten automatisch separiert werden sollen.

MIMOT LP-Abstapeleinheit

Die MIMOT LP-Abstapeleinheit ist eine Ergänzung zu den MIMOT LP-Magazinliften. Sie ermöglicht das Beladen einer Bestückungslinie mit gestapelten Leiterplatten. Der Anwender kann somit auf das zeit- und kostenintensive Vereinzeln verzichten, denn die MIMOT LP-Abstapeleinheit übernimmt diese Arbeit.

Kombinierbar mit Eingangsliften in Normal- oder Twin-Ausführung. Durch die Abstapeleinheit entsteht kein zusätzlicher Platzbedarf.

MIMOT LP-Drehstation

Die MIMOT LP-Drehstation ermöglicht die Änderung der Transportrichtung wie z.B. das Abknicken um 90°. Vorteile sind eine optimale Raumnutzung, eine bessere Übersicht über die ganze Linie sowie kurze Laufwege, die somit ein effektiveres Arbeiten ermöglichen.

Desweiteren können durch die Drehstation z.B. zwei Linien zu einem gemeinsamen Reflowofen zusammengeführt werden. Möglich wäre auch eine Gut-/Schlecht-Trennung der Bestückten Leiterplatten nach einem AOI-System.

MIMOT LP-Pufferstation

Die MIMOT LP-Pufferstation dient als Zwischenlager im Produktionsablauf (nach dem FIFO Prinzip = first in first out) von Leiterplatten in einer Produktionslinie.

Um die Verbindung mit dem SMT-Bestückungsautomaten sicher zu stellen, ist der Magazinlift standardmäßig mit einer SMEMA-Schnittstelle ausgestattet.

top