ML Terminal

Manufacturing Logistics Terminal (MLT)

  • ML Terminal
  • ML Terminal
  • ML Terminal

Manufacturing Logistics Terminal für die gesamte SMT-Fertigung

Rüsten - Kommissionieren - Bereitstellen

Das Manufacturing Logistics Terminal, kurz ML Terminal, dient zum Rüsten, Kommissionieren und Bereitstellen aller in der kompletten SMT-Fertigung benötigten Bauteile, Werkzeuge und anderen Materialien.

Mehr Informationen

Modular ausbaubar

Durch den modularen Aufbau ist das System jederzeit einfach und schnell erweiter- und neu konfigurierbar. Durch die individuelle Vernetztung/Verkettung kann das MLT auf Lagerplätze mit weit über 60000 Rollen ausgebaut werden. Dabei sind sowohl eine als auch mehrere Ein-/Ausgabepositionen möglich.

Auto-Ein-/Ausgabe-Modul

Das zusätzliche Auto-E/A-Modul (Option) ermöglicht es, Rollen in das System einzulagern, unabhängig vom Auf-/Abrüstvorgang am Rüstplatz.
Anhand von Rüstlisten ist ein kommissioniertes Auslagen möglich.

Ein-/Ausgabe getrennt

Um jederzeit einen schnellen Zugriff auf das Material zu gewährleisten, ist das System mit getrennten Ein-/Ausgabestationen ausgestattet.

JEDEC-TRAYS

Das Einlagern von Jedec-Trays ist je nach Konfiguration des Systems möglich.

Integrierter Rüstplatz

Für einen schnellen und zeitoptimalen Rüstvorgang wird der Rüstplatz direkt an die Ein-/Ausgabestation des ML Terminals integriert.

Pick2Light Regale Integrierbar / Standalone

Regale sind über die Software mit dem System verbunden, dadurch lassen sich die Plätze optisch über Lichtsignale ansprechen bzw. zuordnen. Lagerort für: Jedec-Trays, Stangen, Feeder, Werkzeuge, Schablonen, Prüfadapter und Sonstiges.

Software

Unterstützt den Bediener beim Ein-/Auslagern der Rollen und beim Rüstprozess. Beinhaltet ein komplettes Lagerverwaltungssystem (LVS).

7“ bis 15“ Rollen

Das Einlagern von Rollen bis zu einer Größe von 7“- 15“ und einer Breite von 8 mm – 56 mm ist je nach Konfiguration des Systems möglich.

Frei konfigurierbare Lagerplätze

Durch eine ausgeklügelte Konstruktion lässt sich jede Kassette auf jede Rollengröße (7“ - 15“ / 8 mm - 56 mm) frei konfigurieren.

Schnittstellen

Anbindungsmöglichkeiten an alle bekannten ERP-Systeme (SAP, usw.). Direkter Abgleich der Bestände mit einem übergeordneten System.

MLT Compact

Manufacturing Logistics Terminal Compact (MLT)

MLT-COMPACT ALS KLEINSTE FUNKTIONSEINHET FÜR DIE SMT-FERTIGUNG

Rüsten - Kommissionieren - Bereitstellen

Das MLT-Compact dient zum Rüsten, Kommissionieren und Bereitstellen aller in der kompletten SMT-Fertigung benötigten Bauteile.

HIGHLIGHTS

Grundfläche 2m²
1500 Rollen (7"/8mm)
Rollen 7" bis 15" / 8mm bis 56mm
Jedec-Trays

 

Mehr Informationen

KLEINSTE FUNKTIONSEINHEIT

Das MLT-C ist die kleinsteFunktionseinheit aus der MLT-Serie und mit allen bekannten Vorteilen ausgestattet.

GRUNDFLÄCHE

Durch die kompakte Bauweise hat ds System nur eine Grundfläche von ca. 2m²

Modular ausbaubar

Durch den modularen Aufbau ist das System jederzeit einfach und schnell erweiter- und neu konfigurierbar. Dabei sind sowohl eine als auch mehrere Ein-/Ausgabepositionen möglich.

Auto-Ein-/Ausgabe-Modul

Das zusätzliche Auto-E/A-Modul (Option) ermöglicht es, Rollen in das System einzulagern, unabhängig vom Auf-/Abrüstvorgang am Rüstplatz.
Anhand von Rüstlisten ist ein kommissioniertes Auslagen möglich.

Ein-/Ausgabe getrennt

Um jederzeit einen schnellen Zugriff auf das Material zu gewährleisten, ist das System mit getrennten Ein-/Ausgabestationen ausgestattet.

JEDEC-TRAYS

Das Einlagern von Jedec-Trays ist je nach Konfiguration des Systems möglich.

Pick2Light Regale Integrierbar / Standalone

Regale sind über die Software mit dem System verbunden, dadurch lassen sich die Plätze optisch über Lichtsignale ansprechen bzw. zuordnen. Lagerort für: Jedec-Trays, Stangen, Feeder, Werkzeuge, Schablonen, Prüfadapter und Sonstiges.

Software

Unterstützt den Bediener beim Ein-/Auslagern der Rollen und beim Rüstprozess. Beinhaltet ein komplettes Lagerverwaltungssystem (LVS).

7“ bis 15“ Rollen

Das Einlagern von Rollen bis zu einer Größe von 7“- 15“ und einer Breite von 8 mm – 56 mm ist je nach Konfiguration des Systems möglich.

Frei konfigurierbare Lagerplätze

Durch eine ausgeklügelte Konstruktion lässt sich jede Kassette auf jede Rollengröße (7“ - 15“ / 8 mm - 56 mm) frei konfigurieren.

Schnittstellen

Anbindungsmöglichkeiten an alle bekannten ERP-Systeme (SAP, usw.). Direkter Abgleich der Bestände mit einem übergeordneten System.

  • MLT Compact
  • MLT Compact
  • MLT Compact
top